Jo Lindner Gestorben

Spread the love
Jo Lindner Gestorben
Jo Lindner Gestorben

Jo Lindner Gestorben – Jo, kurz für Johannes, Lindner, ist verstorben. Der Influencer, der über acht Millionen Instagram-Follower hatte, starb an den Folgen eines Gehirnaneurysmas. Eine Arterie hat sich aufgrund einer Krankheit ungewöhnlich vergrößert. Der 30-Jährige, der als „Joesthetics“ online ging, hatte in den Wochen vor seinem Tod über eine seltene Krankheit gesprochen.

Jo Lindner spricht im YouTube-Format „Raw Talk“ des Bodybuilders Bradley Martyn über seine angebliche Muskelerkrankung. Vereinfacht ausgedrückt handelt es sich dabei um eine erhöhte Empfindlichkeit der Skelettmuskulatur des Menschen. Dies kann sich schnell und unvorhersehbar von selbst ausbreiten.

„Joesthetics“ sagte während des Gesprächs: „Das Herz ist auch ein Muskel, das ist immer meine größte Sorge. Ich mache mir Sorgen, dass mein Herz klopfen könnte, wenn ich einen Krampf bekomme. Jo Lindner meidet Bodybuilding-Wettbewerbe aus diesem Grund.“ sehr Grund.

Seine dreiste Muskelentfaltung brachte ihm weltweite Berühmtheit ein.

Es gab keine offizielle Ankündigung zum Tod des thailändischen Expats. Seine Geliebte Nicha hatte ihm tagelang über sein Aneurysma und seine Nackenschmerzen berichtet. Sie verfasste einen tief empfundenen Nachruf, in dem sie sich an den Moment erinnerte, als er ihr die von ihm angefertigte Halskette schenkte. Schließlich gingen wir zu Bett und umarmten uns.

Sie hatten geplant, sich um 16 Uhr mit einem Freund zum Training zu treffen. Es geschah alles so schnell, als ich ihn in meinen Armen hielt. Jo Lindner ist jetzt „an einem besseren Ort“. Der Fitnesstrend „Joesthetics“ hatte sich wie ein Lauffeuer rund um den Globus verbreitet. Der charismatische Sportler richtete sich zunächst an ein englischsprachiges Publikum und wurde vor allem in den USA schnell zu einem Phänomen.

Seitdem hat der jüngste Beitrag des Influencers fast 1,3 Millionen Likes erhalten. Mehr als 130.000 Menschen verabschiedeten sich endgültig. Beeindruckend. Der Tod von „Joesthetics“ hat offenbar weitere 400.000 Follower auf den Instagram-Account gelockt. Das ist ein Beweis dafür, dass Jo Lindners Vermächtnis in den Köpfen seiner Bewunderer fortbestehen wird.

Tod des bayerischen Fitness-Guru Jo Lindner

Eine bayerische Fitness-Ikone, Jo Lindner, ist verstorben. Dies wurde von seinem Instagram-Liebhaber gepostet. Ein Aneurysma verursachte seinen Tod. Cham – Johannes Lindner, bekannt unter seinem Künstlernamen Jo Lindner, ein Fitness-Guru, ist verstorben. Seine Instagram-Freunde Noel Deyzel und Nicha bestätigten dies.

Trauer um „Joesthetics“-Schöpferin Jo Lindner, die im Alter von 30 Jahren verstorben ist.

Als Fitness-Guru hat Jo Lindner einen lebenslangen Traum verwirklicht. Er hatte über acht Millionen Follower auf Instagram, wo er unter dem Namen „Joesthetics“ für Gesundheit und Fitness wirbte und Einblicke in sein tägliches Leben zeigte. Die bayerische Social-Media-Sensation aus Cham hatte über eine Million YouTube-Abonnenten. Einige Tage zuvor, so Nicha, habe er über Nackenschmerzen geklagt.

Lesen Sie auch dies  Charley Ann Schmutzler gestorben

Sein Bodybuilding-Kumpel Noel Deyzel überbrachte am ersten Samstag im Juli die Nachricht vom Tod von Jo Lindner. Möge Jo in Frieden ruhen. „Ich liebe dich, Mann“, betitelte er ein gemeinsames Foto der beiden auf Instagram. Auch Nicha, seine Partnerin zum Zeitpunkt seines Todes, schrieb online darüber. Die schönste Zeit und der schönste Ort für Jo sind gekommen. Gestern hat ihm ein Aneurysma das Leben gekostet.

Der in Bangkok lebende Fitness-Guru Jo Lindner ist im Alter von 30 Jahren gestorben.

Seit 2014 dokumentiert Jo Lindner seine Fortschritte als Bodybuilder auf Instagram. Im Klartext; Sein Profil ließ kaum darauf schließen, dass er ein Deutscher war. Er wurde zum Fitness-Influencer, nachdem er dank seiner produktiven Posts und auffälligen Fotos über acht Millionen Follower hatte und ihn in die Top 10 der beliebtesten Instagram-Nutzer Deutschlands brachte.

Jo, ein langjähriger Bewohner der thailändischen Hauptstadt Bangkok, erzählte kürzlich von seiner Zeit beim Training in einem örtlichen Fitnessstudio. „Ich war in seinem Zimmer“, verrät sie auf Instagram. Nicha erinnert sich an das letzte Mal, als sie mit ihrem Partner im Bett war, dass es der Jahrestag seines Todes war. Sie warteten einfach darauf, dass Noel sie um 16 Uhr im Fitnessstudio traf.

Er lag in ihren Armen, als Nicha beschreibt, wie außergewöhnlich Jo war. Er war jemand, der Vertrauen in andere hatte und süß, loyal, stark, klug und fleißig war. Seine Instagram-Trauergäste sind direkt bei ihm und Nicha. Mehrere Personen haben auf der Website ihre Trauer über den Verlust des 30-Jährigen zum Ausdruck gebracht.

Jo Lindner, eine beliebte bayerische Fitness-Bloggerin, ist überraschend im Alter von 30 Jahren verstorben.

Jo Lindner, eine prominente Persönlichkeit der Fitnessbranche, verstarb plötzlich im Alter von 30 Jahren. Auf Instagram wurde er als „Joesthetics“ berühmt und hat mittlerweile neun Millionen Follower. Der einflussreiche Instagram-Fitness-Account-Inhaber Jo Lindner, alias „Joesthetics“, ist im jungen Alter von 30 Jahren verstorben. Angeblich ist ein Aneurysma geplatzt, was zu seinem Tod geführt hat.

Lesen Sie auch dies  Jasmin Flury Geschwister
Jo Lindner Gestorben

Am Sonntag hat seine Freundin Nicha dies auf Instagram gepostet. Der aus Cham stammende Oberpfälzer Lindner leidet seit jeher unter Nackenschmerzen. Darauf steht: „Ich kann es immer noch nicht glauben“, gefolgt von „Wir werden dich vermissen.“ Unzählige Instagram-Prominente teilten mit seinem letzten Post ihre Trauer und ihren Abschied.

Das Ende von „Joesthetics“ wurde von Jo Lindners Freundin bestätigt.

Nicha war bei ihm das Zimmer, als er Ende letzter Woche verstarb. Die Halskette, die er für mich kreiert hatte, legte er mir um den Hals. Dann gingen wir ins Bett und kuschelten uns. Meine Arme waren um ihn gelegt. Sein Geliebter sagt: „Dann ging alles ganz schnell.“ Jetzt erwartet ihn ein „besserer Ort“. Unter den vielen bewundernswerten Eigenschaften Lindners lobte Nicha seine Freundlichkeit, Intelligenz, Ehrlichkeit und Arbeitsmoral.

Im Jahr 2014 postete Lindner auf Instagram über seine Bemühungen, Bodybuilder zu werden. Mit seinen neun Millionen Followern ist er derzeit einer der einflussreichsten Menschen Deutschlands. Der heute 30-jährige Mann lebt seit einiger Zeit in Bangkok. Der Influencer erlangte vor allem in den USA und Thailand große Bekanntheit. Seine „Alien Grains“-Haltung war es, die die Leute zuerst auf ihn aufmerksam machte.

Am Donnerstag wird Jo Lindner ihren letzten „Joesthetics“-Beitrag veröffentlichen.

Lindner schrieb seinen letzten Blogeintrag am Donnerstag vor seinem Tod. Über 1,5 Millionen Menschen haben ihre Zustimmung zu diesem Beitrag gezeigt. Unterstützer und Mitarbeiter drückten im Kommentarbereich gleichermaßen ihre Anteilnahme aus. Meine geliebte Fitnessziege ist gestorben. Du hast mir in den letzten fünf Jahren so viel Motivation gegeben.

Sie werden noch lange als wahre Legende gelten. Sie selbst sind so etwas wie ein Phänomen. Jo Lindner war einzigartig. Beispiele für Kommentare wie „Niemand kann sich mit dir vergleichen“ auf Instagram sind: Diese Szene machte Jo Lindner nach dem frühen Tod ihres Mannes zu einer globalen Fitness-Ikone.

Es war ein Rückschlag für die gesamte Fitnessbranche. Viele Menschen in der Fitness-Community fühlten sich durch den frühen und schrecklichen Tod von Johannes Lindner betrogen. Die Filme und Bilder des Bayern haben fast eine Million YouTube-Abonnenten und 8,8 Millionen Instagram-Follower motiviert.

Als Fitness-Guru Jo Lindner, 30, verstarb, ging die Nachricht viral.

Die Welle der Unterstützung war daher enorm. Viele namhafte Athleten der Bodybuilding-Community würdigten Jo Lindner, darunter der deutsche Top-3-Olympiasieger Urs Kalecinski und der amerikanische Powerlifter und Social-Media-Ikone Larry Wheels. Der bayerische Stromvermittler starb an einem Aneurysma. Der Begriff „Alien Gains“ wurde zum Synonym für die Marke „joesthetics“.

Lesen Sie auch dies  Sabine Mehne gestorben

Muskelwachstum wird in diesem Zusammenhang als „Gewinne“ definiert. Seine Follower dürften sich an einen bestimmten Videoclip erinnert haben. Dadurch wurde er sehr schnell zu einer weltweiten Berühmtheit. Dort wurde ein virales Video von dem Vorfall gedreht. Zu sehen ist Jo Lindner, der seinen Oberkörper perfekt trainiert hat. Jeder in der Fitness-Influencer-Community bewunderte seinen niedrigen Körperfettanteil.

Der einflussreiche Fitness-Blogger Joesthetics, alias Jo Lindner, starb plötzlich im Alter von 30 Jahren an einem Aneurysma.

Jo Lindner, besser bekannt unter ihrem Pseudonym Joesthetics, hat unglaubliche 8,5 Millionen Instagram-Follower und ist damit eine der beliebtesten Fitness-Influencerinnen der Welt. Am Freitag verstarb der 30-jährige Lindner an den Folgen eines Aneurysmas, das auf eine ungesunde Erweiterung einer Arterie zurückzuführen ist. Nicha, seine Instagram-Freundin, beleuchtete die Situation.

Der Mitteilung zufolge hatte er bereits zuvor von Nackenproblemen gesprochen. Sein Influencer-Kollege, der Schwergewichts-Bodybuilder Noel Deyzel, sollte später mit ihm trainieren, schrieb Nicha in seinem Namen. Deyzel veröffentlichte auf seinem Kanal einen Bericht, in dem er behauptete, Lindners Mutter habe ihn gebeten, seinem Publikum die Nachricht vom Tod ihres Sohnes mitzuteilen.

Die Worte von Jo Lindner: „Mach weiter, Brazzer“

Der in Regensburg geborene Jo Lindner unterhielt seine Anhänger mit seinem Humor und seinem Wissen über die Bodybuilding-Branche. Mach weiter, Brazzer, bleib dran, arbeite härter, sagte er mir in seinen Videos ständig mit seinem starken deutschen Akzent“, schrieb Deyzel auf Instagram über ihn. Er konnte bestimmte Muskelfasern koordiniert bewegen und so die Bewegung einer Welle nachahmen.

Joesthetics wurde für seine direkte und offene Haltung gegen Doping in der Community respektiert. Er war einer der aufrichtigsten und angenehmsten Menschen, die ich je getroffen habe. Derek alias „More Plates More Dates“, dessen YouTube-Kanal eine prominente Informationsquelle zum Thema Doping in der Szene ist, erklärte: „Wir werden ihn sehr vermissen.“

Jo Lindner Gestorben
Jo Lindner Gestorben

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Inhalt ist geschützt !!