Jennifer Lopez Biografie

Spread the love
Jennifer Lopez Biografie
Jennifer Lopez Biografie

Jennifer Lopez Biografie -Die Namen “J.Lo” und “JLO” gehen an die falsche Stelle. Das Album wird als J.Lo bezeichnet. J. Lo hat verschiedene Bedeutungen.Bitte besuchen Sie Jennifer Lopez für den Meteorologen.Jennifer Lynn Affleck, besser bekannt unter ihrem Künstlernamen J.Lo, ist eine berühmte amerikanische Künstlerin in verschiedenen künstlerischen Bereichen. Sie trat 1991 zum ersten Mal als Fly Girl-Tänzerin bei In Living Color auf und wurde bis 1993 Stammgast, als sie sich stattdessen für eine Schauspielkarriere entschied.

In ihrer bahnbrechenden Leistung als Titelfigur in Selena brach sie den Rekord für das höchste Gehalt, das jemals von einer hispanischen Schauspielerin verdient wurde, und überschritt 1 Million Dollar. Sie wurde dann die bestbezahlte hispanische Schauspielerin in Hollywood, nachdem sie in den Filmen Anaconda und Out of Sight mitgespielt hatte.Nachdem Lopez mit dem Psycho-Horror „The Cell“ ins Kino eingestiegen war, veröffentlichte er das von der Kritik gefeierte Album „On the 6“, das dazu beitrug, das Latin-Pop-Genre in den Vereinigten Staaten zu etablieren.

In derselben Woche, in der sie ihr zweites Studioalbum „J. Lo“ und ihre romantische Komödie „The Wedding Planner“ veröffentlichte, schrieb sie als erste Künstlerin und Schauspielerin Geschichte, die gleichzeitig auf Platz 1 der Billboard 200 landete das L-O! The Remixes, ihr Album aus dem Jahr 2002, schrieb Geschichte, indem es bei seiner Erstveröffentlichung die US Billboard 200 anführte. Im folgenden Jahr spielte sie in dem Film Maid in Manhattan mit und veröffentlichte ihr drittes Studioalbum, This Is Me … Then.

Die romantische Komödie Sollen wir tanzen? und Monster-in-Law waren große Erfolge für Lopez nach ihrem kritischen und kommerziellen Flop in Gigli. Como Ama una Mujer, ihr fünftes Studioalbum, brach in der ersten Veröffentlichungswoche Verkaufsrekorde für ein spanisches Debütalbum in den Vereinigten Staaten. 2011 trat sie als Jurorin bei American Idol auf und veröffentlichte ihr siebtes Studioalbum, Love?, das sie nach einer Zeit relativer Dunkelheit wieder ins Rampenlicht rückte.

Lesen Sie auch dies  Friedrich Schiller Biografie

Sie trat von 2016 bis 2018 in der Polizeidramaserie Shades of Blue auf und hatte von 2016 bis 2018 eine Residency-Show, Jennifer Lopez: All I Have, im Planet Hollywood in Las Vegas. Sie richtete nicht nur die Tanzwettbewerbsshow World, sondern kreierte sie auch des Tanzes. Ihre Rolle als Stripperin im Morddrama Hustlers von 2019 brachte ihr Lob von Kritikern ein. Lopez ist eine kulturelle Ikone, die in der Unterhaltungsindustrie als „dreifache Bedrohung“ bezeichnet wurde.

Mit geschätzten 80 Millionen Plattenverkäufen weltweit ist sie die erfolgreichste und einflussreichste hispanische Entertainerin in Nordamerika. Ihre Filme haben insgesamt 3,1 Milliarden US-Dollar eingespielt. Ab 2012 wurde sie von Forbes als die einflussreichste Berühmtheit der Welt und die 38. einflussreichste Frau weltweit anerkannt. 2018 wurde sie vom Time Magazine zu einer der 100 einflussreichsten Personen weltweit ernannt. If You Had My Love, „I’m Real“, „Ain’t It Funny“, „All I Have“ und „On the Floor“ sind einige ihrer erfolgreichsten Singles in den US Billboard Hot 100.

Sie war es für ihre Arbeit in der Musikindustrie mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter dem Michael Jackson Video Vanguard Award und dem Billboard Icon Award. Sie hat auch Mode- und Duftlinien, eine Produktionsfirma und eine gemeinnützige Organisation gegründet. Im New Yorker Stadtteil Bronx wurde Jennifer Lynn Lopez am 24. Juli 1969 geboren und verbrachte ihre prägenden Jahre in der Gegend von Castle Hill.

Jennifer Lopez Biografie

Ihre beiden Eltern, David López und Guadalupe Rodrguez, wanderten in jungen Jahren aus Puerto Rico in die Vereinigten Staaten aus. Nachdem er das Militär verlassen hatte, fand David Arbeit als Computerspezialist bei Guardian Insurance. In den ersten zehn Jahren von Lopez’ Kindheit blieb Guadalupe zu Hause, um ihre Familie großzuziehen. Anschließend verkaufte sie Tupperware, unterrichtete Grundschulen und trainierte die Baseball- und Basketballteams von Lopez. Nach 33 Jahren Ehe trennten sie sich in den 1990er Jahren.

Lesen Sie auch dies  Oliver Kahn Biografie

Lopez hat zwei Schwestern: Leslie, ihre ältere Schwester, und Lynda, ihre jüngere Schwester.Es gab nur ein Schlafzimmer, und alle drei schliefen dort.Lopez behauptet, dass sie in einem sehr strengen Haushalt aufgewachsen ist. Sie wuchs in einem streng katholischen Haushalt auf, wo sie und ihre Familie regelmäßig die Sonntagsmesse besuchten und ihre Tochter anschließend auf katholische Einrichtungen wie die Holy Family School und die rein weibliche Preston High School schickten. Lopez war ein nationaler Leichtathletikmeister, ein Turner und ein Softballstar in der High School.

Sie war ein Star der Godspell-Produktion an ihrer High School, wo sie auch in Musicals auftrat.Lopez und ihre Schwestern wuchsen in einem traditionellen puertoricanischen Zuhause auf, wo sie ermutigt wurden, ihre Kreativität durch Musik und Tanz auszudrücken. Lopez ‘frühe Bestrebungen, im Showbusiness zu sein, wurden von West Side Story inspiriert. Mit fünf Jahren ging sie zum Ballet Hispánico an der West Side.

Als Kind unterrichtete sie Tanzkurse im Kips Bay Boys & Girls Club, wo Schüler wie Kerry Washington zu ihren Schülern gehörten. Nach dem Abitur arbeitete sie als Teilzeitsekretärin in einer Anwaltskanzlei, während sie für ein Semester Betriebswirtschaftslehre am Baruch College in New York City besuchte. Im zarten Alter von 16 Jahren machte Lopezihr Filmdebüt in einer Nebenrolle im Film My Little Girl .

Nachdem sie zuvor mehrere Jahre lang Jazz- und Stepptanzkurse in der Nacht besucht hatte, beschloss sie, sich ihrem Training zu widmen, als sie achtzehn wurde und Vollzeitstudentin im Phil Black Dance Studio in Manhattan wurde. Das College zu verlassen, um einen Tanzberuf auszuüben, stieß bei ihren Eltern auf Missbilligung. Ihre Mutter hatte sie gebeten, das Haus zu verlassen, und für die nächsten acht Monate hatten sie und ihre Mutter keinen Kontakt miteinander.

Lesen Sie auch dies  Johnny Depp Biografie

Um Geld zu sparen, schlief Lopez in den ersten Monaten nach seinem Umzug nach New York City im Büro des Tanzstudios. 1989 begann Lopez ihre berufliche Laufbahn mit einer Europatournee der musikalischen Revueshow Golden Musicals of Broadway.

Jennifer Lopez Biografie
Jennifer Lopez Biografie

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Inhalt ist geschützt !!