J.K. Rowling Vermögen

Spread the love
J.K. Rowling Vermögen
J.K. Rowling Vermögen

J.K. Rowling Vermögen – Joanne K. Rowling, CH, OBE, ist eine britische Autorin, die für ihre Romane über einen jungen Zauberer namens Harry Potter berühmt ist. Sie schreibt außerdem Drehbücher und produziert Filme. Sie verwendet den Pseudonym Robert Galbraith. Die erste Schätzung des Forbes-Magazins von einer Milliarde US-Dollar im Jahr 2004 machte sie für mehrere Jahre zur reichsten Autorin der Geschichte.

Joanne Rowling wurde am 31. Juli 1965 als Tochter von Anne und Peter Rowling in der kleinen Stadt Yate im Südwesten Englands geboren. Später im Leben beschloss Rowling, ihrem Namen den Buchstaben „K“ hinzuzufügen, zu Ehren des Vornamens ihrer Großmutter, Kathleen. Ihre Eltern lernten sich im März 1965 in London kennen und heirateten.

1970 zog die Familie Rowling nach Winterbourne, wo Joanne ihre akademische Laufbahn begann. Rowlings Kindheitsziel war es, Schriftstellerin zu werden. Ihre erste Erzählung erfand sie im Alter von etwa fünf oder sechs Jahren, in der es um ein Kaninchen ging, das an Masern erkrankt war. Diese und andere Geschichten erzählte sie ihrer jüngeren Schwester Dianne.

Die Rowlings ließen sich 1974 in Tutshill, einem kleinen Dorf in der Nähe von Chepstow in Wales, nieder. Ein graues Steinhaus, eingefangen in Frontalfarbe. Rund um das Viergiebelhaus wachsen Sträucher und Kletterpflanzen. Nach Abschluss ihrer Ausbildung im Jahr 1987 arbeitete sie in verschiedenen Verwaltungsfunktionen.

In Tutshill, wo J.K. Rowling lebte einst

Sie besuchte die dort ansässige Wyedean Comprehensive School. Sie gewann die Wahl zur Präsidentin der Studentenschaft an der High School. Sie soll ihre spätere Romanfigur Hermine Granger aus ihrer damaligen Selbstwahrnehmung modelliert haben. Nach ihrem High-School-Abschluss im Jahr 1983 besuchte sie die University of Exeter, um Französisch und Klassische Philologie zu studieren.

Wie viel Geld verdient J.K. Rowling hat?

Zauberlehrlinge führten ein unauffälliges Leben, bevor JK Rowling zum Stift griff. Die Öffentlichkeit erfuhr von den Schwierigkeiten der Hexen- und Zaubererschule erst, als sie von Harry Potter, einem Schüler in Hogwarts, las. Es war fast übernatürlich, wie schnell sich die Harry-Potter-Romane verkauften und ihrem Schöpfer ein Vermögen einbrachten.

Der gleichnamige Held wurde später zu einer literarischen Legende und erwirtschaftete weltweit einen Markenwert von 15 Milliarden US-Dollar. J.K. Rowling wurde in kurzer Zeit Multimillionär. Mit einem geschätzten Umsatzerlös von 330 Millionen Euro im Jahr 2012 ist sie in ihrem Heimatland konkurrenzlos. Hinzu kommen die Vermarktungsrechte von Harry Potter.

Lesen Sie auch dies  Bud Spencer Vermögen

Forbes schätzte ihr Vermögen im Jahr 2004 auf 1 Milliarde US-Dollar, doch Rowling widerlegte diese Zahl entschieden. Die Sunday Times berichtete, dass das Nettovermögen von J. K. Rowling 920 Millionen Euro betrug, was als Grundlage für unsere Schätzung dient. Nach ihrem Universitätsabschluss Ende der 1980er Jahre arbeitete sie in verschiedenen Büros, unter anderem für Amnesty International in London.

Wie man ein Multimillionär-Autor wird

Sie las ihrer Schwester Dianne fantastische Geschichten vor, die sie als Kind erfunden hatte. Alle Charaktere in ihren professionellen Werken lassen sich von Menschen inspirieren, die sie als Kind kannte. An der Exeter University studierte Rowling Französisch und Klassik; Nachdem sie ein Jahr lang Englisch unterrichtet hatte, zog sie in die Stadt der Lichter. Sie zog 1991 nach Porto, Portugal, um Englisch zu unterrichten.

J.K. Rowling Vermögen : 920 Millionen €(geschätzt)

Der Wandel von der alleinerziehenden Mutter mit Sozialversicherungsbezug zur Bestsellerautorin ist ebenfalls legendär und geht auf diese Zeit zurück. Rowling war arbeitslos und litt unter schweren Depressionen. 1997 veröffentlichte Bloomsbury Publishing das Debüt in einer limitierten Auflage von 1.000 Exemplaren, von denen 500 für Bibliotheken reserviert wurden.

Was Ihnen nicht über Harry Potter und der Stein der Weisen gesagt wurde

Bloomsbury gewährte Rowling einen Vorschuss in Höhe von etwa 2.000 Euro. Erstdrucke von „Harry Potter und der Stein der Weisen“ erzielen heute auf dem Antiquitätenmarkt Preise zwischen 25.000 und 35.000 Euro. Rowling erhielt 1997 vom Scottish Art Council ein Stipendium in Höhe von rund 11.000 Euro, um nach der Veröffentlichung ihres ersten Romans weiter schreiben zu können.

1997 wurden 8.000 Exemplare des Werks im Carlsen Verlag in Deutschland gedruckt.

Im Jahr 1998 zahlte Scholastic Inc. aus den USA rund 94.000 Euro, um die Veröffentlichungsrechte zu erwerben. Auch wenn „Harry Potter und die Kammer des Schreckens“ erst 1999 in Deutschland in die Kinos kam, debütierte der Autor bereits 1998. Erst mit dem dritten und vierten Teil wurde die Serie um den Zauberlehrling zu einem weltweiten Phänomen sein Schöpfer ein bekannter Name.

J.K. Rowling Vermögen

Der Begriff „globale Marke“ beschreibt Harry Potter perfekt.

Die Harry-Potter-Buchreihe ist endlich abgeschlossen, nachdem sieben Bände veröffentlicht und in mehr als siebzig Sprachen übersetzt wurden. Der Autor schließt jedoch die Möglichkeit anderer Geschichten nicht aus. Rowling verkaufte Time Warner im Jahr 2000 die Vermarktungsrechte. Dazu gehörten auch die Filmrechte. Schließlich sind die acht Verfilmungen maßgeblich für Harry Potters aktuellen Wert von 15 Milliarden US-Dollar als Weltmarke verantwortlich.

Lesen Sie auch dies  Christian Lindner Vermögen

Si Seit 2011 ist pottermore.com zu einem festen Bestandteil der Potter-Fangemeinde geworden und ermöglicht es den Lesern beispielsweise, mit den Geschichten über die Heldentaten des jungen Zauberers zu interagieren. „Harry Potter und der Stein der Weisen“ war Rowlings Debütroman, der 1995 erschien.

Joanne K. Rowling: Wofür steht das „K“?

Das „K“ bezieht sich auf Joannes Großmutter, die Kathleen hieß. Der Verleger befürchtete, dass sich das erste Harry-Potter-Buch nicht bei kleinen Jungen verkaufen würde, wenn es von einer Frau geschrieben worden wäre, und so verwendete die Autorin das Pseudonym J.K. Um das tatsächliche Geschlecht des Autors nicht preiszugeben, wurde beschlossen, einen zweiten Buchstaben hinzuzufügen.

Leser der Harry-Potter-Reihe: Wie viel verdient JK Rowling pro Stunde?

Das Buch über den Zauberlehrling hat sich finanziell sehr gut entwickelt. J.K. Rowling hat offensichtlich eine Menge Asche auf der Bank. Das Wirtschaftsmagazin Forbes geht davon aus, dass sie insgesamt 540 Millionen Euro wert ist. Nun, der Autor hat dank des jungen Zauberschülers Harry Potter einiges gewonnen. Wenn Sie es mit einem typischen Stundeneinkommen vergleichen, könnte Ihnen die Kinnlade herunterfallen.

Es gibt neue Magie in Krefeld, Deutschlands Harry Potter Escape Room.

Cosmo hat sich die Mühe gemacht, herauszufinden, wie hoch der aktuelle Tagessatz von JK ist, auch wenn wir uns derzeit alle wegen unserer finanziellen Situation schrecklich fühlen. Wordery, ein Online-Buchladen, gibt an, dass das monatliche Einkommen des Autors unglaubliche 6.948.452 Euro beträgt. Daraus ergibt sich ein Tagesgehalt von 228.442 Euro und ein Stundenlohn von 9.518 Euro.

Ich denke, wir sind uns alle einig, dass wir genau wissen, woher das Geld kommt. Harry Potter und der Stein der Weisen wurde 1997 veröffentlicht. Der Grundstein für sieben Bände und eine epische Verfilmung war gelegt. Das Erfolgsstück „Harry Potter und das verwunschene Kind“ wurde ebenfalls von J.K. geschrieben. Jo hatte sich zuvor für die K. J. K. ihrer Großmutter entschieden. Rowling ist mittlerweile eine etablierte Romanautorin.

So viel Geld hat J.K. Rowling macht sich tatsächlich über Harry Potter lustig.

Dieses Harry-Potter-Ding ist riesig. 500 Millionen Exemplare von J.K. Rowlings Bücher wurden auf der ganzen Welt verkauft. Das Gehalt des Autors für 2018 wird bekannt gegeben. Das Harry-Potter-Franchise läuft noch lange nach der Veröffentlichung des letzten Films der Hauptreihe weiter, mit fünf Phantastische Tierwesen-Filmen, einem Theaterstück und vielen Merchandise-Artikeln.

Lesen Sie auch dies  Karl Lagerfeld Vermögen

Selbst nach 12 Jahren seit Erscheinen des vorherigen Buches ist dies für die Autorin J.K. immer noch ein sehr profitables Unterfangen. Rowling. Laut Forbes verdiente sie 2018 54 Millionen US-Dollar und war damit die zweithöchstbezahlte Romanautorin der Welt. Rowling dementierte in einem Interview mit NBC im Jahr 2005 Behauptungen, sie sei Milliardärin.

Deshalb gehen wir in die Tiefen von Gringotts, um das Gehalt der Autorin zu enthüllen. So viel Geld haben die Leute verdient, die Harry-Potter-Medien gekauft haben. Die übliche Lizenzaufteilung für Autoren beträgt 15 %. Im Jahr 2016 behauptete die New York Times, dass die Potter-Bücher mit einem Verkauf von rund 450 Millionen Exemplaren fast 6,8 Milliarden Euro verdient hätten.

Die Heiligtümer des Todes: Teil 2: Harry Potter

Berichten zufolge erhielt der Filmproduzent David Heyman 1997 gleichzeitig eine Kopie von „Harry Potter und der Stein der Weisen“. Er überredete Warner Bros., den bisher unbekannten Roman zu adaptieren und legte damit den Grundstein für ein hochprofitables Film-Franchise. Das Wirtschaftsmagazin Fortune schätzt, dass die Potter-Filmreihe insgesamt rund 6,8 Milliarden Euro eingenommen hat.

Autor J.K. Rowling ist stolze 1 Milliarde Dollar wert.

Allerdings ist das Harry-Potter-Franchise bereits über seine Film- und Buchwurzeln hinausgewachsen. Das Franchise betreibt derzeit drei Themenparks, ein erfolgreiches Theaterstück und eine große Auswahl an Artikeln auf der ganzen Welt. Im Jahr 2016 schätzte die New York Times Rowlings Vermögen auf rund eine Milliarde Euro.

Der Stein der Weisen aus „Harry Potter“

Die preisgekrönte Autorin genießt einen guten Ruf für ihr Engagement für die Gemeinschaft. Forbes behauptet, sie habe fast 140 Millionen Euro an verschiedene Organisationen gespendet. Wie Business Insider berichtet, ist sie außerdem Gründerin einer Kinderrechtsgruppe und einer Klinik. Die Times behauptet jedoch, es gebe keine Beweise dafür, dass sie aufgrund dieser Kosten ärmer sei.

J.K. Rowling Vermögen
J.K. Rowling Vermögen

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Inhalt ist geschützt !!