Heinz Hönig Freundin

Spread the love
Heinz Hönig Freundin
Heinz Hönig Freundin

Heinz Hönig Freundin – Im deutschen Landsberg am Lech wurde der Schauspieler Heinz Hoenig am 24. September 1951 geboren. 1981 spielte er Funkmaat Hinrich in „Das Boot“ unter der Regie von Wolfgang Petersen, und diese Rolle markierte seinen Durchbruch. „Der große Bellheim,Der Schattenmann,Der König von St. Pauli“ und „Die Semmeling-Affäre“ sind nur einige der vielen Mehrteiler von Dieter Wedel, die dies thematisieren . Seine umfangreiche Schauspielkarriere umfasst Rollen in mehr als 140 Filmen, Fernsehsendungen und Bühnenproduktionen.

Am Leben sein

Heinz Hoenig wuchs in Harlingerode, einem Ortsteil von Bad Harzburg im Landkreis Goslar, im Harz auf und war der Sohn eines Kranführers. Zeit seines Lebens übte er verschiedene Berufe aus, unter anderem als Schlosser, Silberschmied, Tischler, Imbissangestellter und Streetworker für die Anti-Drogen-Initiative Release in Berlin. Zusammen mit John Allen reiste er nach einem Gastauftritt von Allens Theater of All Possibilities in die Vereinigten Staaten, um bei Allen Schauspiel zu studieren.

In der Nähe von Santa Fe wohnte er von 1972 bis 1974 auf Allens Anwesen. Er gab einen Auftritt im deutschen Grips Theater in Berlin. Das Schauspielhaus Zürich inszenierte 1986 Sam Shepards Fool For Love, und er war dabei. Bei den Bad Hersfelder Festspielen 2015 war Hoenig in einer Inszenierung von William Shakespeares „Komödie der Irrungen“ unter der Leitung von Dieter Wedel zu sehen.

Das bewegte Bild und das Fernsehen

Helma Sanders-Brahms‘ Schwarz-Weiß-Drama Under the Pavement is the Beach aus dem Jahr 1975 war Hoenigs Filmdebüt. 1981 gelang ihm der Durchbruch mit der Rolle des Radio-Kumpels Hinrich in dem Film „Das Boot“ unter der Regie von Wolfgang Petersen, der auf dem gleichnamigen Roman basiert.

Hoenig arbeitete mehrfach mit dem Filmemacher Dieter Wedel zusammen und ergatterte eine Hauptrolle in einem von Wedels Spielfilmen. Stefan Kurt und Mario Adorf waren seine Co-Stars in der Serie. In seinem Film The Great Bellheim aus dem Jahr 1992 spielte er den gierigen Spekulanten Rottmann.

Zuvor spielte er die Rolle des frühpensionierten Polizisten Erich „King“ Grobecker in „Der Schattenmann“ von 1995, des Nachtclubbesitzers Sugar in „Der König von St. Pauli“ von 1998 und des Fraktionsführers Axel Ropert in „Die Semmeling-Affäre“ von 2002. Der Wedel-Mehrteiler brachte ihm zahlreiche Auszeichnungen für seine schauspielerische Leistung ein, darunter den Bayerischen Fernsehpreis 1996 und den Adolf-Grimme-Preis für „Der Schattenmann“ 1997, gemeinsam mit Dieter Wedel und Stefan Kurt.

Von 1998 bis 2001 war er die Titelfigur der Krimiserie Stan Becker, die auf Sat.1 ausgestrahlt wurde. Bei der Figur handelte es sich um einen ehemaligen Polizeikommissar aus Wuppertal. Zusammen mit Karl Dall und Christian Tramitz trat Hoenig in der Premiere der ProSieben-Märchenstunde „Rotkäppchen – Wege zum Glück“ im März 2006 in der Rolle des Finanzministers Eisenhans auf.

Lesen Sie auch dies  Harry Styles Freundin

Wikipedia und Karriere

In den beiden 7-Zwergen-Filmen „Men Alone in the Forest und „The Forest Is Not Enough, beide unter der Regie von Otto Waalkes, war er als Anführer der Zwerge und später als König Brummboss zu sehen. In seinem Zweiteiler Rose unter Dornen aus dem Jahr 2006 unter der Regie von Dietmar Klein spielten er und Valerie Niehaus den wohlhabenden Hotelier Simon Wahlberg. „Kopf oder Zahl“, ein von Timo Joh Mayer inszeniertes Drama mit Benjamin Eicher in der Hauptrolle, hatte ihn 2009 in der Rolle des tschetschenischen Arztes Milos.

Von 2008 bis 2016 war er Gastschauspieler in der ZDF-Serie „Das Traumschiff“. In der ZDF-Krimiserie „Herr und Frau Bulle“, die 2018 auf Sendung ging, hatte Hoenig gelegentliche Auftritte als Onkel Mike, neben Johann von Bülow und Alice Dwyer. Hoenig trug die Kakadu-Maske für einen Auftritt in der Premierenstaffel von The Masked Singer auf ProSieben im Sommer 2019. Mit zehn belegten Teilnehmern er den Achtelplatz.

Die TVNOW-Serie Forbidden Love – Next Generation, in der er als Robert Verhoven auftrat, lief von 2020 bis 2021. Seine Rolle in der Sat.1-Komödie Fairy Tale Hour vom Dezember 2021, die Märchen in einem ähnlichen Stil persifliert Die ProSieben-Märchenstunde war neben Mirja Boes, Oliver Pocher, Judith Williams, Wigald Boning, Eko Fresh und Uwe Ochsenknecht. Teilnahme an der 17. Staffel der RTL-Realityshow I’m a Star – Holt mich hier raus! im Januar 2024 war sein großer Durchbruch.

Engagement für die Gemeinschaft

Zu Hoenigs zahlreichen gemeinnützigen Aktivitäten gehört die Initiative „Heinz der Stier“, die Jugendliche mit psychischen Traumata unterstützt, indem sie sie auf einen Abenteuerurlaub auf Mallorca schickt und medienbasierte Bildungsprogramme im Harz durchführt. Für dieses Engagement verlieh ihm Kinderlachen 2005 den Kind Award. Direkt betreut von der Deutschen Kinderhilfe e. V., von ihnen stammen die Spenden für Heinz den Stier.

Privat

Aus Heinz Hoenigs Ehe, die 1988 geschlossen wurde, stammen zwei Kinder. Seine Frau Simone verstarb am 25. März 2012 im Alter von 52 Jahren.Am 30. März heiratete er seine 33 Jahre jüngere zweite Frau Annika. 2019 ; Sie hatten zwei Kinder, geboren im Dezember 2020 bzw. Oktober 2022. Durch ihn wurde ihm eine weitere Tochter geborens zweite Ehe.

Lesen Sie auch dies  Wer ist die Frau von Bettina Böttinger?

Heinz Hönig Freundin : Annika Kärsten-Hoenig

Er wohnt in Blankenburg . Die Autobiografie „Ich nehme meine Freiheit: Erinnerungen an 50 wilde Jahre bei Bastei Lübbe“, geschrieben von Hoenig und Co-Autor des Schriftstellers Paul Barz, erschien im Dezember 2002. Außerdem wurden Audiokassetten und CDs mit seinen eigenen Aufnahmen des Werks herausgegeben.

Informationen über Heinz Hoenigs Wiki, einschließlich seines Alters, seiner Größe und mehr

Filme wie „Das Boot“, „Der Schattenmann“ und „Der große Bellheim“ haben dem Schauspieler Heinz Hoenig internationales Ansehen verschafft.Heinz Hoenig wuchs im niedersächsischen Bad Harzburg als Sohn eines Kranführers auf. Er wurde am 24. Er wurde im September 1951 in Landsberg am Lech, Oberbayern geboren.Nach Abschluss seiner Schlosserlehre war er unter anderem als Silberschmied, Tischler und Imbissangestellter tätig. Sein weiteres ehrenamtliches Engagement galt der Anti-Drogen-Initiative „Release“ in Berlin.

Heinz Hönig Freundin

Als Heinz Hoenig Anfang 70 war, hatte er Glück: Das amerikanische Wandertheater „Theater aller Möglichkeiten“ kam für ein Gastspiel nach Deutschland. John Allen, der Gründer des Unternehmens, brachte den jungen Deutschen in die USA, wo er ihm auf seiner Farm in Santa Fe, New Mexico, das Schauspiel beibrachte.

Erfolgreich mit „Das Boot“ und „The Great Bellheim“

Nach seiner Rückkehr in die Bundesrepublik begann Heinz Hoenig 1976 seine Schauspielkarriere mit Rollen in Filmen und Fernsehsendungen. Zuvor war er im Kinder- und Jugendtheater Grips aufgetreten. „Das Boot unter der Regie von Maestri Wolfgang Petersen war Hoenigs Durchbruchrolle. Er spielte die Rolle eines Funkers. Elf Jahre später stellte er in Dieter Wedels Fernsehvierteiler „Der große Bellheim als unehrlicher Spekulant Rottmann neben Mario Adorf sein schauspielerisches Können unter Beweis.

Neben ihren Auftritten in „Tatort“, „Unser Lehrer Doktor Specht“, „Sylvia – Eine Klasse für sich“, „Der König von St. Pauli“, „Zwei Asse und ein König“, „7 Zwerge – Männer allein“. Im Wald, „Antikörper“ und mehreren Filmen der ZDF-Reihe „Das Traumschiff“ wurde der Star auch in anderen namhaften Produktionen bekannt.Für seine Arbeit gewann Hoenig mehrere Auszeichnungen, darunter den Bayerischen Fernsehpreis und den Adolf-Grimme-Preis . Außerdem gewann er den Deutschen Filmpreis und die Goldene Kamera .

Seine Liebe zur Bühne ist nie verblasst und Heinz Hoenig hatte mehrere Auftritte in Stücken wie „Tabaluga“ von Peter Maffay und „Fool For Love“ von Sam Shepard, die beide Mitte der 1980er Jahre in Zürich aufgeführt wurden. Die Teilnahme an Dieter Wedels „Komödie der Irrtümer“ 2015 bei den renommierten Bad Hersfelder Festspielen war für ihn eine Ehre.

Lesen Sie auch dies  Thomas Gleiß Steckbrief

Profil und Biografie

Neben seiner Schauspielkarriere engagiert sich Heinz Hoenig intensiv für einen guten Zweck. Sein Programm „Heinz der Stier“ hilft Kindern und Jugendlichen, die psychische Traumata erlebt haben; Die Teilnehmer verbringen Zeit auf Mallorca und im Harz, Hoenigs Heimatgebirgskette. Der Kinderlachen eV verlieh dem Schauspieler 2005 den Kind Award für sein humanitäres Engagement.

Im Jahr 2003 veröffentlichte Hoenig seine Autobiografie „Ich nehme mir die Freiheit“, in der er seine Bemühungen als Romanautor dokumentiert. Ein Buch mit dem Titel „Erinnerungen an 50 wilde Jahre“ wurde veröffentlicht.Als dritter Kandidat, der 2019 beim ProSieben-Gesangswettbewerb „The Masked Singer“ vorgestellt wurde, war er ebenfalls als Kakadu kostümiert zu sehen.

In der RTL-Show Holt mich hier aus! Ich bin ein Star! Im Dschungelcamp 2024 bestritt Heinz Hoenig eine Runde. Seine elf Tage im Lager wurden abgebrochen, als das medizinische Personal der Station feststellte, dass er aus gesundheitlichen Gründen das Lager verlassen musste.

Leider war 2012 ein hartes Jahr für das Privatleben des Film- und Fernsehschauspielers. Er war 52 Jahre alt, als seine Frau Simone an Herzversagen verstarb; Sie waren seit 1988 verheiratet. Aus der Ehe gingen ein Sohn namens Lukas und eine Tochter namens Paula hervor.Die zweite Ehe von Heinz Hoenig mit der 34 Jahre jüngeren Annika Kärsten-Hoenig begann 2019.

Nach dem Treffen im Jahr 2012 entwickelte sich aus ihrer Freundschaft eine Romanze. Sie begrüßten Ende 2020 einen Sohn, Juliano, und 2022 einen weiteren Sohn, Jianni; Sie wohnen in Blankenburg im Harz.Heinz Hoenig, 72, ist ein berühmter Schauspieler, und seine Frau Annika Kärsten-Hoenig, 38, behauptet, dass ihr zufälliges Treffen daran schuld sei. Dies ist unser einziges Treffen. Außerhalb von Berlin, Hamburg und München.

Gar nicht! Anlässlich des Geburtstages ihres Mannes schrieb Kärsten-Hoenig in der „Bild, dass ein kleines Dorf namens Harlingerode eher gewöhnlich sei. Wenn man all die Orte betrachtet, an denen Sie Ihre prägenden Jahre verbracht haben, … Sicher, es gibt zufällige Ereignisse, aber das ist es auch schon. Sie deutete an, dass es vielleicht Schicksalsschläge gab, die sich trafen. Aus etwas, das als Freundschaft begann, entwickelte sich Liebe.Hoenig ist Vater von zwei Kindern und in seiner deutschen Heimat als „König von St. Pauli“ bekannt.

Heinz Hönig Freundin
Heinz Hönig Freundin

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Inhalt ist geschützt !!