Frida Gold Partner

Spread the love
Frida Gold Partner
Frida Gold Partner

Frida Gold Partner – Alina Süggeler, der 28-jährige Ehemann von Frida Gold, äußerte kürzlich ihren Kinderwunsch mit den Worten: „Dafür sind wir auf der Welt – daran glaube ich.“ Dass sie einen Mann für diese schönen Pläne hat, wissen wir bereits durch die gründliche Interviewvorbereitung von ZEIT-Chefredakteur Giovanni di Lorenzo für seinen 3nach9-Talk.

Sogar der Moderator ließ das Freundesgeständnis fallen: „Ihr neuer Partner kommt aus Kalifornien“, das Di Lorenzo schleifen ließ, als es um ihren bevorstehenden Umzug nach Hattingen ging. Alina brach in Gelächter aus und sagte: “Ach, dies hat sie auch schon rausgefunden, sehr schön – ich glaube, das ist jetzt zum ersten Mal öffentlich!” Alina und ihr Band-Bassist Andi waren bis vor kurzem zusammen, und sie haben bis heute eine Beziehung. Erwischt!

Das wissen wir von ihm: Er kann sich an viele Situationen anpassen. Anders lässt es sich schließlich nicht erklären, wie gut es dem neuen Partner trotz seiner sonnig-frischen Erziehung in Kalifornien hier im (vermeintlich) grauen Hattingen gefällt. „Er genießt seine Zeit in Hattingen sehr“, sagte Alina. Bist du das, Di Lorenzo? Sagten sie mit einem schiefen Grinsen: “Sie haben ein Glück im Leben, das einfach nicht zu fassen ist.”

Frida Gold ist zurück und ihre neue Single „Hallelujah“ ist der Beweis. Es ist der erste Vorgeschmack auf ihr neues Album „Wach“, das am 25. Mai erscheint. Alina, Rezeptionistin, verriet gestern, 2. Juli, im ZDF-Morgenmagazin: Wir haben in unserer Freizeit ein neues Album geschrieben. Inzwischen sind wir zurück in unsere Heimatstadt im Ruhrgebiet gezogen und haben Berlin hinter uns gelassen. Darüber hinaus haben wir unsere Bemühungen neu ausgerichtet und unseren Antrieb neu entfacht.

Lesen Sie auch dies  Tochter Von Schäuble

Tatsächlich entwickeln Menschen im Laufe der Zeit neue Eigenschaften. Wir machen seit zehn Jahren Musik und treten für die Öffentlichkeit auf. (…) Es ist wichtig, sich Zeit zu nehmen, um darüber nachzudenken, warum man von Zeit zu Zeit anfängt. Die Frage ist, warum ich diesen Weg bereits begonnen habe. Was erhoffe ich mir dadurch zu erreichen? Was die Umsiedlung und die neue Erde für uns in unserem Heimatland bewirkt haben, ist mehr als ein Wunder. Und deshalb (…) haben wir in letzter Zeit wieder angefangen, kreativ zu sein.

Frida Gold Partner

Was bedeutet Nutzung, wenn es um Werbung und Tracking geht? Wir arbeiten mit anderen Anbietern zusammen, um die Bereitstellung unserer webbasierten Dienste zu verbessern und zu finanzieren. Diese Drittanbieter und wir erheben und verarbeiten personenbezogene Daten über unsere Plattformen. Wir und diese Drittanbieter können Informationen über Sie sammeln, indem Sie Cookies, persönliche Kennungen wie Gerätekennungen oder IP-Adressen und Informationen über Ihr Nutzungsverhalten verwenden.

Nutzen Sie genaue Standortinformationen. Geräteidentifikationsmerkmale können aktiv abgefragt werden. Daten auf einem Gerät speichern und später abrufen. Auswahl an weniger komplizierten Anzeigen. Entwickeln Sie ein einzigartiges Anzeigenprofil. Maßgeschneiderte Anzeigen zur Auswahl und Auswahl.

Entwickeln Sie ein benutzerdefiniertes Inhaltsprofil für sich selbst. Wählen Sie Ihre eigenen benutzerdefinierten Inhalte. Quantifizierung der Werbewirksamkeit. Inhalt Leistungsbewertung. Durch Marktforschung können Sie mehr über Ihre Zielgruppe erfahren. Das Erstellen und Verbessern von Produkten ist das, was wir tun.

Der Song „Liebe ist meine Religion“ von Alina Süggeler und Andreas Weizel als Frida Gold stürmte vor drei Jahren die Charts. Es war ein lautes Album, aber es war ein überwältigender Erfolg. Allerdings nicht mit ihrem neusten Buch „Alina“.

Lesen Sie auch dies  Jörg Pilawa Verstorben 2023

Das ist unmöglich zu tun. Aber darauf wollte der Sänger gar nicht erst eingehen. Wir fanden „Alina“ beruhigender und intimer als seinen Vorgänger. Das spiegelt sich auch im Interview wieder. Die 31-Jährige spricht offen über ihre Ängste und erklärt, warum sie sich für ein Musikvideo ausgezogen hat, sich aber vom „Playboy“ nicht ausziehen lässt.

Alina Süggeler: Auf dem zuletzt geschriebenen Album wirkt es immer etwas wahrhaftiger und echter. Dieses Mal waren wir mutig genug, noch mehr von uns zu offenbaren. Die Idee, dass alles, was Alina ist, in Frida Gold passieren kann, ist etwas, das mir im Laufe der Zeit ans Herz gewachsen ist. lina: Wenn andere vor der Kamera nicht auch aufrichtig wären, hätten die Szenen, die Sie auf dem Bildschirm sehen, nicht das gleiche Maß an Intimität und Offenheit. Der Prozess dauerte zwei bis drei Tage.

Dass wir so viel Zeit für dieses Video aufgewendet haben, war eine bewusste Entscheidung von uns. Es ist unmöglich, jemanden zu emotionaler Reife zu zwingen; es ist eine Eigenschaft, die gepflegt werden muss. Wir haben uns bewusst nicht mit Haarstyling, Make-up oder einem abgestimmten Ensemble beschäftigt. Da mein Bruder auch in einigen der Einstellungen zu sehen war, fühlte ich mich wohler, wenn ich mich mit der Kamera auf ein so tiefgründiges Gespräch einließ.

Alina: Meine Beziehung zu meinen Schwestern ist ziemlich intim. Sie haben mich in all meinen Inkarnationen und Lebensphasen gesehen. Nacktheit ist etwas wirklich Natürliches und Schönes, aber wir wurden sozialisiert, es als Zeichen extremer Intimität zu sehen.

Ich kann nicht umhin zu glauben, dass meine einzigartige Erziehung dabei eine Rolle gespielt hat. Ich habe schon in jungen Jahren angefangen, Klavier zu spielen und zu singen. Sehr gut sogar. Als Ergebnis gewann ich mehr neinmehr für das, was ich tat, als für das, was ich war.

Lesen Sie auch dies  Dominic Harrison Ex Freundin

Das Endergebnis ist, dass ich mich nicht durch bloßes Nichtstun definieren kann; Ich muss immer etwas tun. Alina: Dem habe ich ehrlich gesagt nicht viel hinzuzufügen. Dafür gibt es keine fadenscheinige Entschuldigung. Diese unerbittliche Definition auf meinem Pixie-Schnitt ist übertrieben. Mir gefällt, dass ich den Turban auf dem Albumcover trage. Dieses Bild kehrt nicht sofort an die Wand zurück, nachdem jemand gesagt hat: “Das ist wirklich die Frau mit den kurzen Haaren.”

Frida Gold Partner
Frida Gold Partner

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Inhalt ist geschützt !!