Emell Gök Che Kinder

Spread the love
Emell Gök Che Kinder
Emell Gök Che Kinder

Emell Gök Che Kinder – Emell Gök Che ist eine deutsch-türkische bildende Künstlerin, Innenarchitektin und Fernsehmoderatorin. Sie lebt in Paderborn, Berlin und Istanbul und ist bekannt für ihre kunstintegrierten Möbelentwürfe für Privathaushalte und Unternehmen. Während ihrer Ausbildung arbeitete sie als Personal Trainerin, Choreografin, Moderatorin und Fotografin.

Emell Gök Che erlernte das Handwerk schon in jungen Jahren von ihrem Vater, einem großen Schneider, und ihrer Mutter, einer Polstererin. Ihre erste Modenschau hatte sie bereits im Alter von 17 Jahren und sie fand im Paderborner KL5 statt. Emell Gök Che erhielt sein Diplom am Reismann-Gymnasium Paderborn und studierte anschließend Kunst, Design und Lehramt an der Universität Paderborn bei Dorothea Reese-Heim und anderen.

Gök Che ist Gründer und Kreativdirektor des Kunst- und Designunternehmens Artemell und der Videoplattform Art n Talk. Darüber hinaus engagiert er sich ehrenamtlich als Bildungsbotschafter für Integration und Bildung. Darüber hinaus sitzt sie in der Jury der globalen Kunstplattform „it’s liquid“. Sie verfügt über Erfahrung als Moderatorin und Expertin in deutschen Fernsehsendungen zum Thema Innenarchitektur.

Das Werk von Emell Gök Che lässt sich in die Kategorien Zeichnung/Malerei, Installation und Design unterteilen. Ihre Stücke zeichnen sich durch ihre Ausdruckskraft und die Vielfalt der verwendeten Materialien aus. Zu ihren bevorzugten Medien gehören Lackfarben, Kohle und Tinte. Sie arbeitet in einer Vielzahl von Medien, darunter Inneneinrichtung, Mode und Möbel.

Materialien aus der Konsumwelt und der Bauindustrie verschmelzen in ihren Installationen zu einem neuen Universum zwischen gesteigertem Realismus und hohler Architektur. Die Rolle des Menschen in der Gesellschaft steht im Mittelpunkt ihres Schreibens. Wahrheit und Schein, Moral und Konventionen, Klischees und Einzigartigkeit, alles wurzelt darin.

Wohnungen, Häuser, Restaurants, Cafés, Bars, Hotels, Spas, Geschäfts- und Einzelhandelsflächen sind nur einige der Orte, für die Emell Gök Che Raumkonzepte entworfen hat. Emell Gök Che startete als YouTube-Moderatorin in dem von ihr mitgestalteten Format Radical Playground. Darin wird sie von mehreren Bands interviewt, die sie auf ihrem Schulhof bekommt. Bald folgten Jobs als Moderator in anderen Veranstaltungsbranchen.

Emell Gök Che, Designerin und Pädagogin, trat 2011 im Rahmen des Formats Boris macht Schule auf Kabel 1 mit Boris Becker im deutschen Fernsehen auf. Es folgt den Kindern und Bauarbeitern einer Berliner Schule, während sie das Gebäude restaurieren. Zwei Staffeln lang arbeitete sie im Format Die Einrichter auf VOX als Innenarchitektin und Spezialistin für kreative Lösungen für kleine bis große Budgets.

Lesen Sie auch dies  Siham El Maimouni Kinder

In den Pausen beurteilte sie Episoden von „Family Stories“ auf RTL2. Formate wie „Wohnen wie man es sich wünscht – Das Haus“, „Wohn Schnell Schön“, „Die Schnöpfehäuser“, „Alles anpacken“, „Ein Laden für Vicht“, „Wohnen wie die Reichen“, „So will ich leben.“ ,“ und „Deko to go“ folgten. Gleichzeitig entstanden die ersten Skizzen für Möbelstücke.

Die in Paderborn lebende Designerin Emell Gök Che ist zu RTL 2 zurückgekehrt

Emell Gök Che, Möbeldesignerin und Künstlerin aus Paderborn, ist in neuer Rolle zu RTL 2 zurückgekehrt. Am 14. bzw. 21. April wird sie in den Dokumentar-Soaps „The Bargain Houses – Special“ und „WohnSchnellSchön“ zu sehen sein. Sie ist auf Wohn-, Gewerbe- und Nachtlebendesign spezialisiert. So war sie beispielsweise an der Inneneinrichtung der alten Szenekneipe Markandu in Paderborn beteiligt.

Immer wieder Heute Morgen tritt Emell Gök Che zurück, untersucht ihre Fotos und nimmt kleinere Anpassungen vor, bis alles richtig ausgerichtet ist. Im Rahmen der Paderborner Fototage stellt sie erstmals ihre Serie „Spuren des Bauens“ an der Universität Paderborn vor. Die ehemalige Studentin spricht in einem Interview über ihre Schulzeit, ihre Erfahrungen an drei Orten und ihr Interesse an Kunst.

Was ist Ihnen an Ihrer Lernzeit in Paderborn besonders aufgefallen? Kakao und Croissants aus einem Café oder einer Bar fallen mir als Erstes ein. Genau das hatte ich mir heute Morgen als Erstes vorgenommen – ich brauchte etwas Kakao und ein Croissant. Nein, aber ich hatte während meines fünfjährigen Studiums eine wundervolle und befreiende Erfahrung, als ich viele faszinierende Menschen kennenlernte.

Ich habe den weiblichen Dozenten, die ich an der Kunstschule hatte, viel zu verdanken; Ihre Seminare waren für mich sehr prägend. Sie haben eine Frau dargestellt, die sowohl unabhängig als auch fleißig ist, und das auf eine sehr nachvollziehbare Art und Weise. Das hat mich immer beeindruckt.

Emell Gök Che Kinder

Haben Sie sich jemals vorgestellt, als Designer, Künstler und Moderator von Fernsehprojekten zu arbeiten, als Sie noch zur Schule gingen? Che Emell Gök: Tut mir leid, aber das habe ich nicht gekauft. Allerdings bin ich kein sehr zukunftsorientierter Mensch. Doch während man mit den Vorbereitungen beschäftigt ist, passiert das Leben. Außerhalb der Schulaufgaben war viel los.

Lesen Sie auch dies  Jenny Elvers Kinder

Dies ist die erste Bestellung, die ich erhalten habe. Bei einem meiner Ausstellungsstücke fiel mir der Paderborner Malermeister Ahle auf. Ja, und die Folge war eine bis heute bestehende Arbeitsbeziehung. Bevor ich Machen Sie Kleidungsmuster aus Tapeten. Plus 10 weitere Jahre. Neben.

Ich denke, man kann mit Sicherheit davon ausgehen, dass jeder Student über das Leben nach dem College träumt: Ich bin neugierig, wie Ihr Leben früher aussah. Che Emell Gök: Im zweiten Semester des Studiums traf ich die Entscheidung, dass ich irgendwann freiberuflich arbeiten wollte. So ist mein Leben; Jeder Monat ist anders und es gibt keine festen Muster. Manchmal läuft es gut, manchmal nicht so gut.

Ja, das spielt eine Rolle. Doch trotz dieser Unabhängigkeit brauche ich Stabilität, die ich in Paderborn finde. Berlin, Paderborn und Istanbul sind drei Städte, die kulturell unterschiedlicher nicht sein könnten. Was fasziniert Sie immer wieder an Paderborn? Che Emell Gök: Da meine Familie hier lebt, hat Paderborn für mich eine besondere Bedeutung. Vor all meinen Reisen war Paderborn für mich eine ruhigere Gegend.

Paderborn ist heutzutage jedoch ein viel lebendigerer Ort. Hier erledige ich den Großteil meiner Arbeit, hier finde der Großteil meines Denkens statt und hier werden die meisten meiner Ideen verwirklicht. Motivieren Sie Ihre Drei-Städte-Abenteuer? Che Emell Gök: Die Antwort ist ja. Sie haben einen viel ungewöhnlicheren und befreiteren Lebensstil.

Es gibt eine große Menge an Personen und Erfahrungen, denen Sie begegnen. Jedes meiner drei Apartmenthäuser in diesen Städten ist einzigartig eingerichtet. In drei verschiedenen Städten verflechten sich die Leben dreier unterschiedlicher Menschen. Ausgezeichnet in dreierlei Hinsicht. Abschließend möchte ich gerne wissen, wie Sie Kunst definieren. Che Emell Gök: Wie schnell?! Für mich ist Kunst lebenswichtig. Meiner Meinung nach ist Kunst bemerkenswert realistisch.

Meine Kunstwerke sind ein Ausfluss meiner Lebenserfahrungen, Beobachtungen und Sorgen. Auch die Sujets meiner Kunstwerke sind hiervon inspiriert. Meine Arbeit ist in ihrer Gesamtheit sowohl sozial als auch persönlich engagiert. Allerdings zögere ich meine Atelierbesuche ziemlich lange hinaus: Der kreative Prozess hat seine eigene Dynamik und geht mit vielen Überlegungen einher. Intensiv und langwierig. Genau nach meinem Geschmack.

Lesen Sie auch dies  Lisa Maria Potthoff Kinder

In der neuesten ZDF-Dokuserie „My Fabulous Vacation Home“ spielt Emell Gök Che die Hauptrolle.

Ganz gleich, ob es sich um Mieteinnahmen oder den persönlichen Genuss während eines Urlaubs handelt, der Künstler Emell Gök Che kann mit seiner charakteristischen Mischung aus Stil, Erfindungsreichtum und Liebe jeden vernachlässigten Raum in eine Oase der Ruhe und des Friedens verwandeln. Sonntags zur gewohnten Zeit um 14:55 Uhr.

Ab dem 2. Juli 2023 strahlt das ZDF alle fünf Folgen aus. Die neue Doku-Entertainment-Serie „My Fabulous Holiday Home“ feierte im ZDF Premiere, die erste Folge ist bereits online verfügbar. Private Hausbesitzer können die Dienste der Innenarchitektin und ihres Teams aus erfahrenen Handwerkern in Anspruch nehmen, um ihr Ferienhaus zu etwas ganz Besonderem zu machen.

Ferienhäuser erfreuen sich bei Deutschen immer größerer Beliebtheit. Heutzutage wünschen sich Gäste ein kleines Zuhause mit der Extraportion Komfort, nicht eines, das mit Häkeldeckchen und Hirschgeweihen geschmückt ist. Einzigartig, spezifisch und an einem bestimmten Ort verwurzelt. Hier kommt Emell Gök Che mit einfachen Tricks, strategischer Planung und einem guten Gespür für Design zum Einsatz – und das alles bei gleichzeitig niedrigen Kosten.

Umbauentscheidungen werden mithilfe von Emell Gök Che in drei Phasen unterteilt. Zunächst erfolgt ein Ausflug zum Ferienhaus, wo sich die Gastgeber vorstellen können. In diesem Abschnitt sammelt der Moderator Informationen über den Geschmack, die Erwartungen und die Wünsche der Benutzer an das neue Design.

In der nächsten Phase geht es darum, den aktuellen Zustand der Baustelle zu beurteilen und gegebenenfalls notwendige umfangreiche Sanierungen zu planen. Nachdem nun die Inspiration geweckt wurde, präsentiert Emell Gök Che eine Designskizze mit zwei unterschiedlichen ästhetischen Optionen. An erster Stelle stehen die Hoffnungen und Träume der Eigentümer, gefolgt von Emells bevorzugter Option.

Auch hier dient ihr das Lokalkolorit als Inspirationsquelle. Danach einigen sich die Eigentümer auf ein Angebot. Emell Gök Che bietet während der Anpassungsphase hilfreiche Do-it-yourself-Tipps und einfallsreiche Dekorationsvorschläge, die ein Ferienhaus in einen erholsamen Rückzugsort verwandeln können.

Emell Gök Che Kinder
Emell Gök Che Kinder

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Inhalt ist geschützt !!