Celine Dion Tod

Spread the love
Celine Dion Tod
Celine Dion Tod

Celine Dion Tod – Nichts ist schädlicher als ein falsches Gerücht, das sich schnell online verbreitet. Viele Hollywood-Stars sind sich dessen bewusst, da sie in der Vergangenheit das Ziel von unerhörten Gerüchten waren und als dauerhaft verliebt, verlobt oder sogar tot gemeldet wurden.

Das hat Nicolas Cage im Alter von 49 Jahren schon hundert Mal gefühlt, und Actionstar Jackie Chan hatte im Alter von 59 Jahren das Privileg, es der Welt vor ein paar Monaten zu erklären. Jetzt, wo es einen weiteren Star entdeckt hat, ist das Publikum begeistert.

Angeblich kursieren auf Facebook bereits zwei Apps, die behaupten, Megastar Celine Dion sei fatal unglücklich. Es ist unklar, was passiert ist, aber es war anscheinend ein schrecklicher Unfall, an dem ein Auto oder ein Flugzeug beteiligt war. Fans des „My Heart Will Go On“-Sängers haben bereits ihre Trauer und Verwirrung über das Fehlen einer offiziellen Todesanzeige zum Ausdruck gebracht, und es dauerte nicht lange, bis sich die Nachricht auf Twitter verbreitete.

Diejenigen, die der App vertrauten, wurden jedoch sauer aufgenommen und wahrscheinlich mit einem Virus belohnt. Der Tod von Celine Dion wurde erstmals 2012 auf Twitter gemeldet, und damals erkannten die Fans, wie sehr die Musik der Sängerin sie an Contactmusic erinnerte.

Und auch jetzt haben wir Grund zur Freude: Die Übersetzung suggeriert, dass für Celine trotz der schlechten Nachrichten alles gut ausgehen würde und dass diese ganze Tortur nur ein schlechter Scherz war. Sängerin Céline Dion aus Kanada ist sich bewusst, dass ihr Mann irgendwann an Krebs erliegen würde. Tapper hat versprochen, bis an sein Lebensende bei ihm zu bleiben.

Lesen Sie auch dies  Arno Dübel tot

Leiten Sie diesen Artikel an die erste Person weiter:

Wie das Sprichwort sagt: „Wenn alles zu Ende ist, haben Sie vielleicht zitternde Knie.“ Céline Dion (47) sagte der Website „USA Today“, dass „es keine Zeit zum Weinen gibt“, wenn man anderen hilft. Dion sei verheiratet gewesen René Angélil (73 Jahre) ist seit 21 Jahren alt und hat drei gemeinsame Kinder.Bei Angélil wurde Magen- und Speiseröhrenkrebs diagnostiziert.

Mein letzter Wunsch ist es, in deinen Armen zu sterben:

Laut Dion hat Ihr Mann mit Ihnen darüber gesprochen, wie er sich seinen eigenen Tod vorstellt. Anscheinend war es sein letzter Wunsch, in deinen Armen zu sterben. Dion verspricht ihrem Mann: „In Ordnung, ich werde da sein, du wirst in meinen Armen sterben“, um ihm seinen letzten Wunsch zu erfüllen.

Diesmal auf der Bühne:

Die Sängerin aus Las Vegas ist am Donnerstag nach einjähriger Pause zu ihrem regulären Auftrittsprogramm im Colosseum des Caesars Palace Resorts zurückgekehrt. Dies geschah auf Wunsch von Angélil.

Bereits im März dieses Jahres beschrieb Dion dem Fernsehsender ABC unter Tränen die täglichen Kämpfe bei der Pflege ihres todkranken Mannes. Celine Dion gilt fast als tot, sobald sie keine Person des öffentlichen Lebens mehr ist. Nur zwei Facebook-Apps, jede mit ihrer eigenen Einstellung, erwähnten den Tod des Sängers.

Obwohl einige Berichte behaupten, Celine Dion, 45, die Sängerin von „My Heart Will Go On“, sei gestorben, scheint die Darstellerin selbst gesund und voller Energie zu sein. Es wurde vermutet, dass der gebürtige Kanadier ein doppelt tödliches Unglück erlitten hat. Laut „Epoch Times“ waren zwei Facebook-Anwendungen für den Aufruhr verantwortlich und ermöglichten einen besonders derben Witz.

Lesen Sie auch dies  Leben Tod Ekstase Drehort

Die Facebook-Apps „R.I.P. Celine Dion 1968 – 2013“ und „Ihr Herz wird weitergehen?“ gehörten zu den mehreren, die nach ihrem Tod viral wurden. Der Tod von Celine Dion soll in der Pressemitteilung das Ergebnis eines „Autounfalls“ gewesen sein, was verständlicherweise bei den treuen Anhängern der Sängerin große Besorgnis auslöste. Insbesondere die Todesursache war unklar; Die einzige verfügbare App meldete einen Autounfall.

In der anderen wurde über einen Flugzeugabsturz gesprochen. Schlussendlich handelte es sich bei dem Facebook-Apps um einen makaberen Scherz, der vermutlich nur den Hintergrund hatte, Informationen der Profile von Facebook-Nutzern auszuspähen und für die Verbreitung der Nachricht zu sorgen.

Heißt es bei „Epoch Times“ weiter Der Tod von Celine Dion hat ein weiteres Opfer gefordert: Bereits der 45-jährige Will Smith und die 59-jährige Jackie Chan mussten sich von diesem Facebook-Todeswirrwarr überwältigen lassen.

Celine Dion Tod

Celine Dions tief empfundene Reflexionen über den letzten Wunsch des verstorbenen René Angélil und wie sie und ihre Kinder mit seinem Tod nach seinem Tod umgegangen sind 250 Millionen Alben weltweit. Als ihr Mann und Vater ihrer drei Kinder, René Angélil, (73), 2016 den Kampf gegen den Magenkrebs verlor, stand die ganze Welt der kanadischen Sängerin Kopf. Ihr Bruder Daniel Dion (59) starb nur zwei Tage später an Krebs.

Celine Dion: Der Tod ihres Mannes war auch für sie eine Erlösung.Celine Dion fiel es schwer, ihren ehemaligen Manager und Lebensgefährten von mehr als 20 Jahren loszulassen. Das verriet der Sänger in einem Interview mit „Bunte“ und sagte: „Seine Qualen hautnah mitzuerleben, hat uns alle das Herz gebrochen.“ Doch am Ende war es ein Vorsatz für sie und alle Beteiligten.

Lesen Sie auch dies  Tori Bowie Versterben: Neue Details zum Tod von Leichtathletin Tori Bowie

Zunächst sah es so aus, als wolle der 73-Jährige nicht gehen, um seine Familie nicht zu verlassennd. Die Kanadierin verabschiedete sich mit einigen herzzerreißenden Worten von ihren lebenslangen Gefährten, als sie auf ihrem sterilen Bett lag. Mach dir jetzt keine Gedanken mehr, entspann dich einfach. Ich garantiere dir, ich werde die Jungs gut im Auge behalten und gut auf mich aufpassen.“

Eine letzte SMS vor seinem Tod lautete:

Der Tod in den Armen seiner geliebten Celine war René Angélils letzter, größter Wunsch. Diesen letzten Wunsch konnte der berühmte Schauspieler seiner langjährigen Freundin René nicht erfüllen. Eines Abends vor seinem Tod kehrte Celine Dion spät von einer Show in Las Vegas nach Hause zurück. Aber sie hatte nicht damit gerechnet.

Dass der Sänger und Manager am nächsten Morgen nicht aufwachen würde. In der letzten SMS, die er an seine Frau schickte, sagte er: “Ich liebe und küss dich!” Es wurde in der Nacht vor seinem Tod verschickt.

Kraft und Trost schöpft die Sängerin aus ihren Kindern und Erinnerungen an ihren verstorbenen Mann. „Mein Mann wird immer in irgendeiner Form für mich da sein, und ich habe meinen Kindern nach Renés Tod versichert, dass sie mit ihm in Kontakt bleiben können, wann immer sie wollen.“ Die dreifache Mutter sagte „Bunte“, dass ihr Sohn „sie nicht beantworten kann. aber er wird zuhören.“ „.

Celine Dion Tod
Celine Dion Tod

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Inhalt ist geschützt !!