Anshu Jain Familie

Spread the love
Anshu Jain Familie
Anshu Jain Familie

Anshu Jain familyAnshu Jain, Präsident von Cantor Fitzgerald und eine prominente Persönlichkeit in der Finanzdienstleistungsbranche für seine Rolle dabei, Händler der Deutschen Bank an die Spitze des Investmentbankings der Bank zu bringen, verstarb fünf Jahre, nachdem bei ihm Zwölffingerdarmkrebs diagnostiziert worden war. Er war 59 Jahre alt. Anshu Jain „starb über Nacht“, sagte seine Familie in einer am Samstag veröffentlichten Erklärung und hinterließ eine Frau und zwei kleine Kinder sowie einen Sohn und eine Tochter.

Nach seiner Zeit als Co-CEO der Deutschen Bank AG kam er 2017 als Präsident zu Cantor Fitzgerald. Aufgrund seiner „umfassenden persönlichen Forschung, seines taktischen Talents, seiner großzügigen Betreuer und seiner stählernen Willenskraft“ überlebte Jain seine ursprüngliche Prognose im Januar 2017 um vier Jahre. Aufgrund der geringen Anzahl von Patienten, die das dritte, vierte und fünfte Jahr überleben nach der Diagnose Magen-Speiseröhren-Krebs “gibt nur wenige glaubwürdige Zahlen für die Lebenserwartung in diesen Jahren”, hieß es. Sein lebenslanges Versprechen „keine Statistik zu sein“ hielt er bis zu seinem letzten Atemzug.

Jain, der Sohn eines Regierungsbeamten, wurde in Jaipur, Indien, geboren, aber er schaffte es an die Spitze der Wall Street und verwandelte eine europäische Großbank in ein globales Handelszentrum. Er kam durch die Reihen der Deutschen Bank und leitete die Karrieren vieler Börsenhändler. Er leitete eine Gruppe von Risikoträgern und Bankern, von denen viele heute für renommierte Wall-Street-Firmen und hochmoderne Technologie-Startups arbeiten. Boaz Weinstein, Gründer von Saba Capital Management, der zuvor bei der Deutschen Bank eng mit Jain zusammengearbeitet hatte, sagte: „Anshus Intelligenc war für mich erschreckend.“ In den Stunden vor unserem geplanten Treffen beabsichtige ich, alle relevanten Notizen zu überprüfen. Neben seine Zeitgenossen gestellt, überragte er sie.

Lesen Sie auch dies  Silvio Berlusconi Familie

Sie hat einen unersättlichen Wissensdurst und die geistige Beweglichkeit, Daten in halsbrecherischer Geschwindigkeit zu verarbeiten. Ich sah ihn an, als wäre er der größte Mensch auf Erden. Jain, der ununterbrochen zwischen den Büros von Cantor Fitzgerald in London und New York hin und her pendelt, hat kürzlich bei mehreren größeren Konkurrenten des Unternehmens im Vertrieb eingestellt. Er arbeitete mit Howard Lutnick, CEO von Cantor, zusammen, um den Handel, Prime Brokerage, Geschäftszugehörigkeiten und Investorenverbindungen auf der ganzen Welt zu verbessern.

Fachwissen und Einsicht sind in Anshus Arbeit reichlich vorhanden, wie von Lutnick beschrieben, der ihn „den vollendeten Profi“ nennt. Freunde und Familie auf der ganzen Welt trauern um einen wirklich außergewöhnlichen Anführer, Partner und Freund. Der Artikel von 2018 behauptet, Jain habe umfangreich in das Unternehmen investiert und Lutnick so nahe gekommen, dass sie die erste Stunde ihres Arbeitstages am Telefon verbrachten.

Anshu Jain Familie : Geetika Jain(Ehefrau von Anshu Jain),Aranya Jain,Arjun Jain

Der milliardenschwere Investor und Mitbegründer von Avenue Capital Management, Marc Lasry, bemerkte einmal: „Anshu … zeichnete sich immer durch seinen Verstand und seinen Charme aus.“ Das sagt viel über ihn aus, da Menschen in seiner Position normalerweise keinen Zugang zu der Art von Gemeinschaft oder Ideologie haben, die Sie schätzen. Jain erhielt seinen Bachelor of Science in Wirtschaftswissenschaften vom Sri Ram College of Commerce, bevor er sich an der Business School der University of Massachusetts Amherst einschrieb, um ein tieferes Verständnis von Derivaten zu erlangen. Er begann seine Karriere bei Kidder Peabody & Co., wechselte dann zu Merrill Lynch, bevor er 1995 zur Deutschen Bank kam, um die Lehren seines verstorbenen Mentors Edson Mitchell fortzusetzen.

Lesen Sie auch dies  Engelhorn Familie

Indem er Geschäfte von Hedgefonds auf Kosten von Wall-Street-Giganten wie Goldman Sachs Group Inc. und Citigroup Inc. abwerbte, machte er die Bank schließlich zu einer festen Größe auf der Straße. Das weltweite Geschäft der Deutschen Bank mit Firmenkunden und institutionellen Investoren wurde zu einem großen Teil dank Anshu Jain gestärkt, wie es in einer E-Mail von Vorstandsvorsitzendem Alexander Wynaendts heißt.

Dies habe nicht nur “strategische Relevanz für die Deutsche Bank”, sondern für das Herz des europäischen Bankensektors insgesamt. Nachdem er die Bank beim Übergang zu Kreditderivaten und sich entwickelnden Märkten geführt hatte, wurde Jain 2010 zum Head of Investment Banking versetzt, wo er für Corporate Finance und Transaction Banking verantwortlich ist. Nach nur zwei Jahren im Amt wurde Jain neben Jürgen Fitschen zum Co-CEO befördert und war damit die erste Person außerhalb Europas, die das deutsche Unternehmen leitete. Er strukturierte den Ansatz der Bank für das Eigenkapitalmanagement um, nachdem sie während der Kreditkrise 2008 Verluste erlitten hatte.

Anshu Jain Familie

In Jains erstem Jahr bei der Deutschen Bank wurde er ständig mit schlechten Nachrichten bombardiert. Gegen die Bank wurde wegen Steuerhinterziehung im Zusammenhang mit Kohlendioxid-Marktmanipulation ermittelt; Steuerbehörden und Polizei führten Razzien durch. Er leitete in den Monaten nach Abschluss der Zinsabsprachen-Ermittlungen mit Fitschen eine interne Untersuchung zu möglicher Geldwäsche durch russische Kunden bei der Deutschen Bank. Mitten im Aufschwung verließ Jain das Unternehmen am 7.

Juni 2015 und kam zwei Jahre später zu Cantor. In seiner Freizeit hilft Jain bei Naturschutzbemühungen und spendet Geld an Gruppen auf der ganzen Welt, die dasselbe tun. Er liebte Cricket und Golf genauso wie Bollywood-Filme. Seine Frau Geetika, die er mit nur 17 Jahren heiratete, und ihre beiden Kinder werden seine Arbeit weiterführen. Jain und Jürgen Fitschen leiteten die Bank von 2012 bis 2015 als Co-Chefs. Familienmitglieder gaben am Samstag bekannt, dass bei ihm im Januar 2017 Zwölffingerdarmkrebs diagnostiziert wurde.

Lesen Sie auch dies  Max Engelke Familie

Jain wuchs als Sohn eines Regierungsbeamten im indischen Jaipur auf, blieb aber letztlich er selbst schaffte es an die Spitze der Wall Street und spielte eine Schlüsselrolle dabei, die Frankfurter Bank zu einem Kraftzentrum im internationalen Handel zu machen. Er arbeitete sich durch die Reihen der Deutschen Bank nach oben und leitete die ganze Zeit über die nächste Gruppe junger Trader. Viele der prominentesten Investmentbanken und IT-Unternehmen der Wall Street sind jetzt von seinen Schützlingen besetzt.

Boaz Weinstein, Gründer von Saba Capital Management und enger Kollege von Jain während seiner Zeit bei der Deutschen Bank, sagte über Jain: „Anshus Intelligenz hat mich schockiert.“ Er war allen anderen, denen ich auf seinem Gebiet begegnet war, um Jahrzehnte voraus. Neugierig und schlagfertig in einem außergewöhnlichen Maß. Für mich war er ein außergewöhnlicher Mensch. Nachdem er jahrelang versucht hatte, seine Karriere bei der Deutschen Bank voranzutreiben, gab Jain Anfang Juni 2015 seinen Rücktritt bekannt. Seit Fitschen die Sperre verlassen hat, hat John Cryan die alleinige Führung übernommen.

Anshu Jain Familie
Anshu Jain Familie

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Inhalt ist geschützt !!