Annalena Baerbock Kinder

Spread the love
Annalena Baerbock Kinder
Annalena Baerbock Kinder

Annalena Baerbock Kinder – Eine deutsche Politikerin namens Annalena Charlotte Alma Baerbock. Seit dem 8. Dezember 2021 ist sie Bundesministerin des Auswärtigen der Bundesrepublik Deutschland in der Regierung Scholz, seit 2013 ist sie Mitglied des Deutschen Bundestages. Das Auswärtige Amt hatte noch nie eine Frau an der Spitze .Annalena Baerbock kandidierte bei der Bundestagswahl 2021 für die Kanzlerschaft, ihre Partei belegte jedoch mit 14,8 % der Stimmen den dritten Platz. Von Januar 2018 bis Februar 2022 war sie neben Robert Habeck Bundesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen.

Von 2009 bis 2013 leitete sie als Vorsitzende die Landesumweltgruppe Bündnis 90/Die Grünen Brandenburg. Annalena Baerbock ist die Tochter eines Maschinenbauingenieurs und ein Sozialarbeiter. Später stieg ihr Vater in die Position des Geschäftsführers und Personalleiters der deutschen Tochtergesellschaft von WABCO auf. Ihre Großeltern mütterlicherseits waren Siedler aus Oberschlesien, die 1958 mit zwei kleinen Kindern nach Niedersachsen übersiedelten.

Als Kind verbrachte Baerbock einige Zeit in Nürnberg. 1985 zog sie mit ihren zwei jüngeren Schwestern und zwei Cousinen nach Pattensen, einem Vorort von Hannover. Ihre Eltern hatten jahrelang ein Haus im Stadtteil Schulenburg renoviert. Als Kind nahm sie in den 1980er Jahren mit ihren Eltern an Demonstrationen gegen Atomkraft und Wettrüsten teil. Mit 16 Jahren ging sie für einen Austausch nach Florida, USA. 13 Im Jahr 2000 schloss sie ihr Studium an der Humboldt-Schule in Hannover ab.

In ihrem Abschlussjahr arbeitete sie für die Studentenzeitung ZiSH der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung.Baerbock beschäftigte sich schon in jungen Jahren mit dem Trampolinspringen als Leistungssport. Sie startete für den TSV Pattensen bei den Deutschen Meisterschaften und holte zwischen 1994 und 1999 drei Bronzemedaillen im Doppel-Minitramp. Als Mitglied des Deutschen Turnerbundes wurde sie zu den Trampolin-Weltjugendspielen 1994 nach Portugal geschickt.

Lesen Sie auch dies  Johannes Oerding Kinder

Als sie zwischen 15 und 18 Jahre alt war, spielte sie Fußball für die Junioren der TuSpo Jeinsen.Baerbock erwarb 2004 seinen Bachelor-Abschluss in Politikwissenschaft an der Universität Hamburg. Sie hat die Nebenfächer Öffentliches Recht und Europarecht. Danach ging sie für ein einjähriges Aufbaustudium an die London School of Economics and Political Science und erwarb schließlich 2005 einen Master in Völkerrecht mit Auszeichnung.

Sie absolvierte ein Praktikum bei der Europaabgeordneten Elisabeth Schroedter und arbeitete dort von 2000 bis 2003 als freie Mitarbeiterin für die Hannoversche Allgemeine Zeitung. Von 2005 bis 2006 betreute sie deren Online-Auftritt, leitete 2007 für einige Monate die Filialen Berlin und Potsdam und war später Ansprechpartnerin im Büro des Europäischen Parlaments in Berlin Brüssel und Straßburg.

Ebenfalls im Jahr 2005 verbrachte sie eine Zeit als Trainee am British Institute of International and Comparative Law. In den folgenden Jahren, von 2008 bis 2009, war sie Referentin der Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen mit dem Schwerpunkt Außen- und Sicherheitspolitik.Baerbock begann 2009 seine Promotion zum völkerrechtlichen Umgang mit Naturkatastrophen und humanitärer Hilfe an der Freien Universität Berlin. Seine Forschung wurde von der Heinrich-Böll-Stiftung gefördert.

Ihr Dissertationsprojekt, sagte sie nach ihrer Wahl zur Grünen-Abgeordneten und Aufnahme in den 18. Deutschen Bundestag 2013 in einem Interview, stehe “auf dem Sterben”. Sie behaupten, dass sie das Projekt verlassen hat, weil sie sich nur auf ihren Job konzentrieren musste. Seit 2005 gehört Baerbock der Umweltgruppe Bündnis 90/Die Grünen an. Von 2008 bis 2013 vertrat sie den Bundesarbeitskreis Europa als Sprecherin.

Annalena Baerbock Kinder

Sie hatte damit Einfluss auf Inhalt, Entwicklung und Umsetzung der Europapolitik ihrer Partei. Als Mitglied der European Green Party , einer Organisation, die grüne Parteien in ganz Europa vereint, wurde Baerbock von Oktober 2009 bis Oktober 2012 in den Vorstand der EGP gewählt. Der Vorstand ist für die laufenden Geschäfte und die ständige Vertretung der europäischen Fraktion zuständig. Seit ihrer Gründung in Brandenburg im Oktober 2008 ist sie im Landesvorstand der Partei tätig.

Lesen Sie auch dies  Tanja Schweiger Kinder

Baerbock und Benjamin Raschke wurden auf dem Landesparteitag am 14. November 2009 erstmals zu Ko-Vorsitzenden des Brandenburgischen Landesverbandes gewählt und am 3. Dezember 2011 wiedergewählt trat im November 2013 nicht zur Wiederwahl in den Bundestag an. Baerbock war von 2012 bis 2015 Mitglied des 16-köpfigen Parteivorstands von Bündnis 90/Die Grünen. Zu seinen zahlreichen Aufgaben gehört der Ausschuss als Bindeglied zwischen den Grünen Vorstand und die Landesverbände und ihre Mitglieder.

Bei der Bundestagswahl 2009 belegte Baerbock den dritten Platz auf der Landesliste der brandenburgischen Grünen, nachdem er als Direktkandidat im Bundeswahlkreis Frankfurt-Oder-Spree gescheitert war.Baerbock wurde zunächst für den Sitz nominiert am 26.01.2013 für Potsdam-Mittelmark II-Teltow-Fläming II in den Bundestag gewählt und am 02.03.2013 auf einer Delegiertenversammlung in Potsdam mit 87,9 % der Stimmen an die Spitze der Landesliste gewählt Bündnis 90/Die Grünen Brandenburg.

Mit 7,2 % der Erststimmen wurde sie 2013 über eine Landesliste in den 18. Deutschen Bundestag gewählt.In ihrer ersten Amtszeit als Bundestagsabgeordnete war Baerbock klimapolitische Sprecherin der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen sowie Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft und Energie und im Ausschuss für Angelegenheiten der Europäischen Union sowie stellvertretendes Mitglied des Umweltausschusses und des Familienausschusses,

Senioren, Frauen und Jugend. Baerbock war stellvertretender Vorsitzender der Freunde Berlin-Taipeh und stellvertretendes Mitglied der Parlamentarischen Versammlung des Europarates sowie Mitglied der deutsch-polnischen Fraktion. In der darauffolgenden Legislaturperiode war sie stellvertretendes Mitglied des Ausschusses für Wirtschaft und Energie.

Annalena Baerbock Kinder
Annalena Baerbock Kinder

Leave a Comment

Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Werbeblocker erkannt!!!

Wir haben festgestellt, dass Sie Erweiterungen verwenden, um Anzeigen zu blockieren. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie diese Werbeblocker deaktivieren. Danke!

error: Inhalt ist geschützt !!